GA Gästebuch v1.8

#44

knut (Hanau) schrieb am 24.09.2018 um 10:19 Uhr

Ich kann nicht nachvollziehen wie man einer geschlossenen Bundeswehreinheit nachtrauern kann. War 1983 - 1987 selber bei dem Laden. Das war die schrecklichste Zeit meines Lebens. Kaum zu glauben das es Menschen gibt die es toll finden Soldat zu sein. Unfassbar.

#43

Dieter Alt (Nidda) schrieb am 03.08.2018 um 10:23 Uhr

Email
Hallo Leute,

kleiner Hinweis zu Thema Erhac, das war keine Übung oder ein Manöver sondern ein offizieller Nato-Einsatz. Siehe hierzu: Operations and missions: past and present auf www.nato.int

Dort steht folgendes:

Operation Ace Guard, 3 January 1991 – 8 March 1991
In response to a Turkish request for assistance to meet the threat posed by Iraq during the first Gulf Crisis/War, NATO deployed the ACE Mobile Force (Air) and air defence packages to Turkey.

Könnte mal geändert werden.

Für alle die es interessiern könnte, der Wehrbeauftragte hat zum Thema Einsatzmedaille eine Benachteiligung aller die an diesem Einsatz teilgenommen haben festgestellt und eine Einsatzmedaille gefordert. Der Bundeswehrverband ebenfalls. Mal sehen was draus wird....

Grüße
Dieter Alt
Oberstabsfeldwebel a.D.

Kommentar:
Danke für den Hinweis. Die Kategorisierung ist an der Stelle unpassend. Daher wurde der Einleitungstext korrigiert.

#42

Mario(ERTLBOB) Ertlmaier (Hamburg/Berlin) schrieb am 04.06.2018 um 12:00 Uhr

Email
Moin zusammen!

Tolle Seite, die Ihr da erschaffen habt!
Tolle Erinnerungen, die damit verbunden sind!
Einen großen Dank an die Betreuer dieser Seite!!!
In der Hoffnung, das Ihr alle fest im Leben steht wünsche ich allen 42gern alles nur erdenklich Gute und sende Euch ein dreifaches "Missle away"!!!

Euer ERTLBOB

#41

Michael Hartnick schrieb am 14.05.2018 um 17:32 Uhr

Da wollte ich mich nach sehr vielen Jahren mal wieder nach meiner Kaserne umsehen. Und was finde ich auf Google Maps? Autos! So kann es gehen. Ich habe 1986 und 87 meinen Grundwehrdienst im OffiziersCasino geleistet. Ein paar alte gescannte Dias könnte ich noch beisteuern. Wenn noch Interesse besteht, bitte kurze Mail schreiben. Danke für die interessante Seite!

Gruß,
Michael Hartnick

#40

Pischinger Hanno (Wölfersheim) schrieb am 03.03.2018 um 14:01 Uhr

Email
Hallo Kameraden,eine Info : in England, Schweden und der Schweiz gab es auch ein Fliegerabwehr-Lenkwaffensystem ;BL-64 Bloodhound.Das Lenkwaffenmuseum ist über Bloodhound, c/o Zug Tourismus, Bahnhofplatz 6304 Zug ,Tel.: 041 723 68 00 buchbar.
Der Besuch der Fliegerabwhr Lenkwaffenstellung BL-64 ist nur im Rahmen von Führungen möglich.
www.mhsz.ch
Bis bald,viele Grüße Hanno

#39

Pischinger Hanno (Woelfersheim) schrieb am 03.03.2018 um 13:37 Uhr

Email
Hallo Kameraden,
hier etwas Info : in England,Schweden und der Schweiz gab es auch ein Fliegerabwehr-Lenkwaffensystem : BL - 64 Bloodhound.
Das Lenkwaffenmuseum siehe - www.mhsz.ch
Bloodhound ,ist bei Voranmeldung in c/o Zug Tourismus , Bahnhofplatz ,6304 Zug, Tel.:041 723 68 00 möglich.
Der Besuch der Fliegerabwehr Lenkwaffenstellung
BL-64 ist nur im Rahmen von Führungen möglich.
Herzlichen Gruß Hanno

#38

Peter Schüller (Offenbach) schrieb am 12.11.2017 um 21:32 Uhr

Email
Hallo liebe Ehemaligen,

war von 1984 (2./23 + 1./42 + 6./42) bis 1993 im Standort Schöneck. Möchte an dieser Stele alle grüßen und bedanke mich an alle Beteiligten die diese Seite hier ermöglicht haben und weiter pflegen!

Werde zum nächsten Ehemaligentreffen teilnehmen! Habe noch jede Menge an Bildmateial, das ich mitbringen werde.

Bis dahin...bleibt alle gesund!

#37

P. Sänger schrieb am 07.11.2017 um 13:25 Uhr

Email
Hallo liebe 42er, auch ich war in der 3.42 Kemel 93/94 als Wehrpflichtiger. Sehr schöne Seite, sehr gute Erinnerungen ich denke gerne zurück. Klingt komisch, aber ich würde glatt nochmal eine Wehrübung mit all den Leuten von damals machen, aber nur in der Taunuskaserne.

Bleibt gesund, liebe Grüße Hafensänger

#36

Pischinger Hanno ( Hans ) (Woelfersheim) schrieb am 29.10.2017 um 14:00 Uhr

Email
Hallo, kameraden und Org- Team,
ein S U P E R abend am 28.Okt.2017 in 35428 Langgoens ,bei Butzbach, Essen G U T mit 4 ****, eine G U T E zeit und bis zum naechsten mal.Fuer Gerhard Sittig ein paar Bilder fuer`s
Archiv kommen per E-Mail.
Siehe jeden Tag an wie ein Blatt
im Wanderbuch deines Lebens.
Sorge dann dafuer, dass auf jedem Blatt
etwas Gutes aufgezeigt wird. ALBAN STOLZ
Mit kameradschaftlichen Gruss Hanno

#35

Maddy (Hexe) schrieb am 29.09.2017 um 22:54 Uhr

Hi
habe mich verschrieben war in Nanfi 2003

Gruß nochmal

Einträge: 44 - Seiten: 1 2 3 4 5